Welche Informationen werden f�r den Antrag ben�tigt (und wie sind sie gesch�tzt)

Alle Daten, die Sie �ber unsere Website einreichen, sind 100%ig gesch�tzt. Und wir geben niemals Daten aus ohne vorherige Erlaubnis -- das hei�t, wenn Sie uns Informationen geben, damit wir das f�r Sie beste Darlehen finden, werden wir diese Informationen an Hypothekengeber weiterreichen, damit diese Ihnen Geld leihen. Auch diese Hypothekengeber sind durch Bundesgesetze verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln.

Hier ist eine Liste der Informationen, die ein Hypothekengeber f�r eine Bearbeitung Ihres Antrags verwendet.

F�r alle Darlehen


Sozialversicherungsnummer des Darlehensnehmers und seiner Mit-Antragsteller, falls vorhanden

Beruflicher Werdegang
Arbeitsplatz, Daten, Adressen und Gehalt der letzten zwei Jahre.
Aktuelle Gehaltsabrechnungen oder W-2 Formulare.

Girokonten, Sparkonten und Festgeldzertifikate
Bankadressen, Kontonummern und Salden;
Die Bankadresse von nicht�rtlichen Bankverbindungen
Die Ausz�ge der letzten drei Monate

Aktien, Pfandbriefe und Investmentkonten
Die Namen und Adressen Ihrer Broker, Beschreibung der Aktien, Pfandbriefe, etc.
Die Ausz�ge der letzten drei Monate oder Kopien der Aktienzertifikate

Lebensversicherungspolicen
Versicherer, Policennummer, auszahlbarer Betrag, aktueller R�ckkaufswert, wenn vorhanden

Pensionsplan
Ungef�hrer Wert der unverfallbaren Versorgungsanwartschaft
Eine Kopie des letzten Auszugs

Fahrzeuge
Hersteller und Modell Ihrer Autos, Verkaufswert

Andere Verm�genswerte
Marktwert Ihres pers�nlichen und Haushaltseigentums

Verbindlichkeiten und andere Schulden, abgesehen von Hypotheken
Gl�ubiger Namen, Adressen, Kontonummern
Monatliche Abzahlungen und Salden

Andere m�glicherweise ben�tigte Einkunftsdaten

Wenn Sie freischaffend sind
Steuererkl�rungen der letzten zwei Jahre, Gewinn-und-Verlust-Rechnung, sowohl der Firma auch Ihre pers�nliche, wenn Sie getrennte Steuererkl�rungen abgeben.
Die aktuelle Bilanz und Gewinn-und-Verlust-Rechnung, wenn Sie mehr als zwei Monate in Ihrem neuen Steuerjahr sind, unterschrieben von Ihrem Steuerberater.

Wenn Sie Eink�nfte erzielen aus:
Provisionen
�berstunden
Bonus
Partnerschaften
Mieteigentum
Treuhandverwaltung
Gew�hrten Darlehen
Zinsen / Dividenden
Sie m�ssen Ihre pers�nlichen Steuererkl�rungen f�r die Bundeseinkommensteuer der letzten zwei Jahre einreichen.

Wenn Sie im Familienunternehmen mitarbeiten
Ihre pers�nlichen Steuererkl�rungen f�r die Bundeseinkommensteuer und alle Anlagen f�r die letzten zwei Jahre

Wenn geschieden oder getrennt lebend
Die rechtsg�ltige Scheidungsurkunde und die Abschlussvereinbarung
Zahlungsgeschichte f�r Unterhalt/Kindesunterhalt der letzten 12 Monate, wenn es sich um eine finanzielle Verpflichtung handelt.
Wenn Sie es vorziehen, dies als Teil Ihres Einkommens anzusehen (wozu Sie nicht verpflichtet sind), seien Sie vorbereitet, dass Sie entwertet Schecks oder Kontoausz�ge der letzten 12 Monate vorlegen k�nnen, die die Einzahlung solcher Eink�nfte nachweisen.

Wenn Sie Grundbesitz haben

Namen und Adresse aller Hypothekengeber der letzten 24 Monate, Kontonummern, monatliche Abzahlung und Salden

Wenn Sie Ihr Heim verkauft, aber noch nicht abgeschlossen haben:
Eine Kopie des Kaufvertrags

Wenn Sie Ihr Heim verkauft und abgeschlossen haben und Sie haben vor, den Ertrag f�r Ihre neue Anzahlung zu verwenden:
Eine Kopie des HUD-1 Nachweises

Wenn Sie mieten

Namen, Adressen und Telefonnummern Ihrer Vermieter f�r die letzten 24 Monate

Wenn Sie eine Immobilie kaufen

Kaufvertrag oder Kaufangebot mit allen Anlagen
Vertrag muss Original-Unterschriften von K�ufer und Verk�ufer zeigen

Wenn ein Geschenk eine der Quellen Ihrer Anzahlung ist:
Name, Adresse und Beziehung des Gebenden
Schenkungen werden �ber die Konten des Gebenden und des Empf�ngers �berpr�ft.
Anmerkung: Nicht alle Darlehensprogramme erlauben eine Schenkung als Teil Ihrer Anzahlung.

F�r FHA-Finanzierung
Nachweis der Sozialversicherungsnummer und Lichtbildausweis

F�r VA-Finanzierung
DD214 und Bef�higungsnachweis

F�r Baudauerprogramme (Construction/Perm Loan)
Unterschriebener Bauvertrag mit Kostenanalyse, Bauplan und Spezifikationen